Ski- und Snowboardkurs des TV Feldkirchen 2015

An Weihnachten warteten wir vergeblich, doch jetzt hat der Winter doch noch kurz bei uns vorbei geschaut. Der Ski- und Snowboardkurs des TV Feldkirchen, der witterungsbedingt von Dezember auf Januar verschoben werden musste, konnte in den letzten 2 Wochen endlich durchgeführt werden.


Mit knapp 80 Kindern und Jugendlichen zwischen 5 und 18 fuhr das Skiteam des TV Feldkirchen am 16., 17. und 24. Januar nach Reit im Winkl und von dort aus weiter auf die Steinplatte um drei tolle Tage zu verbringen.
Die Winklmoosalm bietet perfekte, einfache und einsichtige Hänge für die kleinen Rennsemmeln, so blieben auch dieses Jahr die Gruppen Alpin1, Alpin2 und Snowboard1 im deutschen Skigebiet. Die Großen fuhren mit ihren Skilehrern auf die Steinplatte um dort das fahren anspruchsvoller abwechslungsreicher Hänge zu trainieren.
Auch dieses Jahr hatten wir wieder tolles Wetter, so viel Schnee wie schon lange nicht mehr. Besonders viel Spaß machte den Kids das Springen über Schanzen, das fahren von Halfpipes oder Waldabfahrten durch die tief verschneite Winterlandschaft. Nicht nur unter den Kindern wurden einige Freundschaften geschlossen,
auch allen Skilehrern haben die drei Tage wieder riesige Freude bereitet und wir hoffen viele von unseren Skischülern spätestens nächstes Jahr wieder zu sehen.